Fotografien & Texte

Reisebilder, digital nach 2006

 

 

 

Auch wir gehören zur Toskana-Italienfraktion. Oft sind wir dort gewesen, meistens mit dem Rad. Es ist ordentlich bergig dort und damit recht anstrengend. Trotzdem müssen wir mal wieder hin. Ob es noch geht?

 

 

Die Sinter-Terrassen von Saturnia sind ein freies, natürliches Thermalbad, also damals kein Eintrittsgeld. Hoffentlich bleibt es auch so. Wir sollten mal wieder hin.


 

Venedig, unsere Lieblingsstadt. Viele Male sind wir schon dort gewesen. Zu Bärbels Ruhestand planten wir einen vierwöchigen Aufenthalt dort. 2013 ist mir eine Krankheit dazwischen gekommen. Oftmals wurden wir gefragt, was, vier Wochen Venedig? Ja, genauso reist man, wenn man Zeit und etwas anderes hat. Fotomotive ohne Ende und man kann auf das richtige Licht warten. Vor allem sieht man mehr als auf einem Kurzaufenthalt und kann ein wenig venezianisches Leben einatmen. Wir wollten ausführlich auf den Spuren von Donna Leons "Commissario Brunetti" wandeln. Vielleicht packen wir es noch einmal.



Drei junge Schönheiten in Venedig auf einem Vaporetto. Dieses Bild war nicht gestellt. Es muss wohl Anfang Mai noch recht kalt gewesen sein.


Im November 2007 waren wir mit Achim in Prag. Wir mussten auf das Auto ausweichen, weil ein Lokführerstreik drohte. Mit dem Zug wäre es so bequem gewesen.



 



 


Zum Kap Skagen an der Nordspitze Dänemarks waren wir mit dem Fahrrad von Schleswig-Holstein aus durch Jütland unterwegs. Es hatte kurz vor der Ankunft dort aufgehört zu regnen. Genau hinter uns stoßen Ost- und Nordsee zusammen. Es ist Ebbe und wir hocken eigentlich schon im Meer. Wer genau hinschaut, sieht die unterschiedlichen Farben der beiden Meere. Die Nordsee ist blau, die Ostsee grün. Dieses Bild war am Ende meines Berufsabschluss-Berichts für die Kollegen zu finden, gut 2 Jahre nach der Aufnahme. Der Text dazu: So stelle ich mir meinen Ruhestand vor.



Leckerer Schilcher-Wein aus dem Südsteirischen mit meinem langjährigen Freund Achim und meiner Frau Bärbel im Wintergarten unseres Lieblingsferiendomizils in Obertraun am Hallstätter See. Mein Glas steht im Vordergrund. Ich mag die Stimmung des Bildes.



Einer der magischen Orte, an dem ich sein durfte. Die ehemalige große Moschee (jetzt Kirche) von Córdoba. Wir waren ausnahmsweise mit dem Bus im November 2009 in Andalusien unterwegs. Die Berge dort hätten wahrscheinlich die beiden Radler überfordert.

 

 

Der Findlingspark Nochten vor dem Braunkohlekraftwerk Boxberg in der Ober­­lausitz. Die Findlinge störten den Tagebau und mussten aus der Braunkohlengrube entfernt werden. Sie wurden in Nochten gesammelt.



Nach Mittenwald. Die Lokführer wollten streiken. Wir sind kurzfristig auf den Flieger umgestiegen. Da hatten sich meine Beziehungen auf dem Flughafen TXL einmal ausgezahlt. Die Räder wurden umsonst transportiert. Gestreikt hatte die Bahn dann doch nicht. Wir haben schon oft die Räder im Flugzeug mitgenommen, nur nach München lohnt es sich eigentlich nicht.



Matera, die Sassi (Höhlen)-Stadt in Süditalien. Wir wohnten in einer der Höhlen. Eine wirklich seltsame, außergewöhnliche Stadt. Hier ist Italien so ganz anders, als wir es bisher kannten.


 

Dieses Bild, oder besser gesagt das Bauwerk jagt mir einen Schauer über den Rücken. Das wir dort sein durften, war die ganze Radtour durch Süditalien wert. Es ist unvorstellbar schön. Es gibt nur wenige Orte auf unseren Reisen, die mich so beeindruckt haben. Gebaut wurde es in der Zeit des Stauferkaisers Friedrich II. Mitte des 13. Jahrhunderts. Diese Reise führte uns in ein "anderes" Europa. Die Armut von Süditalien berührte uns sehr. 2012 war ich schon ein freier Mensch, Bärbel musste damals noch fast 1 Jahr schaffen.

Reisebericht "Süditalien 2012" ►



 

Reisebericht "Elbe 2013" ►



 


Freund Mike versorgt uns mit Anregungen für neue und alte Rockmusik. Neil Young: Hey hey, my my, rock and roll can never die. Wir dürfen, Mike muss Musik hören, weil er davon lebt. Nicht einmal vor finnischer Rockmusik macht er Halt, nein, eher das Gegenteil.

Reisebericht "Bericht aus der Wildnis, Finnland 2013" ►



8 Monate nach meiner großen Operation, der Versuch unserer üblichen Frühjahrs-Radtour. Wir sind zu unserem Freund Fritz nach Bad Bergzabern in der Pfalz gefahren. Mit dem Fahrrad dann zurück Richtung Berlin, soweit es geht. Wir haben die rund 1000 km nach Berlin, ohne Ausfälle von Mensch und Material geschafft. Ich habe alles ohne größere Schwierigkeiten überstanden. Das davor liegende, gute halbe Jahr war allerdings eine ziemlich schlechte Zeit.

Reisebericht "1000 km Deutschland 2014" ►



Wir reisen wieder ins vertraute Obertraun. Etwas Technisches: Mit 200 mm Brennweite aus freier Hand fotografiert, deshalb die minimale Tiefenschärfe. Mit der recht neue Leica M(240), Vario-Elmar-R 1:4 / 80 - 200 mm.



Die Villa Blumenthal wurde von Oskar Blumenthal in den USA als Haus in Fertigbauweise gekauft und in Bad Ischl aufgebaut. Blumenthal war der Mitautor der Operette „Im Weißen Rössl“.

Im Retro-Look Schwarz-Weiß nachbearbeitet, weil es eben passt.

Reisebericht "Obertraun 2014" ►



Mitternacht im Raftsund / Norwegen an der Einfahrt in den Trollfjord am 27. Mai 2015, während unserer Hurtigrutentour. Bärbel hinter der Kamera. Gutes Wetter im richtigen Augenblick, was nicht oft in Norwegen vorkommt.


 

Tromsø mit der Eismeerkathedrale. Auf der Rückfahrt von Kirkenes waren wir dort zu einem Mitternachtskonzert.



Zwei Hurtigruten-Schiffe treffen sich im Hafen von Harstad / Norwegen. Glücklicherweise sind wir mit der MS Polarlys (Polarlicht) unterwegs gewesen, sonst hätte uns unser Kapitän freundlich zugewunken. Hoffentlich gehört der Fotograf im Vordergrund nicht auf die MS Trollfjord. Auch ein Bild von Bärbel. Der Fotograf im Vordergrund hat sicher das langweiligere Bild von dieser Situation.

Reisebericht "Hurtigruten 2015" ►



Wildschweine und Wisente in einem Gehege. Dies war nur eine nette Rangelei ohne Verlierer oder Sieger. Wie man sieht, sind die Frischlinge ganz gelassen.

Reisebericht "Mittenwald 2015" ►



Der Weinladen in Venedig in der Nähe unseres Hotels. Dort konnte man guten Wein vom Fass kaufen.

Reisebericht "Südtirol & Venedig 2015" ►


 

Auf der Frühjahrs-Radtour, 2016 von Oberfranken in den Schwarzwald.

Reisebericht "Süddeutschland  2016" ►



Reisebericht "Pfronten 2016" ►


Wird fortgesetzt, eher jedoch in den Reiseberichten ►